91 Punkte

Kräftiges Rot; intensiv fruchtbetontes Bouquet, Noten von Himbeere, Kirsche, Pfeffer, erscheint etwas primärfruchtig; im Gaumen kräftiger Auftakt, deutlich CO2, saftige Säure, jugendlich-sattes Tannin, mittelgewichtig, fruchtig-würzige Aromen; gute Länge. Wirkt noch sehr jugendlich und etwas unfertig, aber gut komponiert, muss reifen.

Tasting: Pantheon des Schweizer Weins ; 03.04.2017 Verkostet von: Martin Kilchmann

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Mondeuse Noir
Alkoholgehalt
12.9%

Erwähnt in