89 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breiterer Ockerrand. Feine rotbeerige Nuancen, nach Kirschen, zarte Kräuterwürze, insgesamt eher verhalten. Schlank, rotbeerig, frisch strukturiert, feine Extraktsüße im Abgang, harmonisch, mittlere Länge.

Tasting: Vielfältiges Neuseeland
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2014, am 22.05.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in