94 Punkte

Mittleres Goldgelb. Reife gelbe Frucht, zart nach Mandarinen, ein Hauch von Dörrobst und Babybanane. Saftig, süß und opulent, seidige Honigtextur, opulent, aber auch eine Spur weitmaschig und in die Breite angelegt, bleibt gut haften, süße gelbe Tropenfrucht im Nachhall.

Tasting: Weinguide 2012; 11.07.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Scheurebe
Alkoholgehalt
8%
Qualität
süß
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in