92 Punkte

Mittleres Rubingranat, zarte Randaufhellung, dezenter Wasserrand. Feine Nuancen von Herzkirschen, angenehmes rotes Waldbeerkonfit, feine tabakige Würze, zart nach Orangenzesten. Saftig, feine Frucht, präsentes, gut integriertes Tannin, angenehmer Säurebogen, mineralisch-salzig im Nachhall, frische Weichselfrucht und etwas Zitrone im Rückgeschmack, bleibt gut haften.

Tasting: Weinguide 2012; 11.07.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in