93 Punkte

Ein würziger, fein gereifer Duft: Assam Tee, Rosenblatt, Wermutkraut und Leder. Darüber eine balsamische Kirschfrucht. Im Mund noch immer körnig-stoffig, zwar in einem Stadium erster Milderung, aber dennoch noch zum Kauen und nicht geschmolzen. Saftig-würzig im Abklang. Braucht fraglos weitere zehn Jahre, um seinen Strukturteil zu entfalten, die Würze ist schon jetzt dabei zu erblühen.

Tasting: Shortlist Deutschland 5/20 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 14.07.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.colvino.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in