94 Punkte

Sattes, undruchdringliches Rubinviolett; zeigt zu Beginn dezent rauchige Noten, nach dunkler Beerenfrucht, im Hintergrund etwas Pfeffer; satt und funkelnd, straffes, dichtmaschiges Tannin, baut sich schön auf, wild, viel saftige Frucht, langer Nachhall mit Noten nach Zedernholz.

Tasting: Toskana; 05.09.2007 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Wedl & Dick, Innsbruck; Stöger, Röthis
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in