91 Punkte

Kandierter Pfirsich, Himbeergelee, aber auch Kräuternoten ein entfaltetes, vielschichtiges Duftbild. Stoffig und saftig am Gaumen, mit vitaler, Länge gebender Säure, lange homogen bleibender Gaumenfrucht und einer Spur von Salzigkeit zuletzt. Ein hochwertiger Albariño, der ausgezeichnet zu Krustentieren oder zum gegrillten Fisch passt.

Tasting: Shortlist Deutschland 7/19 – Weine aus aller Welt im Handel; 16.10.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Alvarinho
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.belvini.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in