98 Punkte

Funkelndes Rubingranat. Kompakte Nase, zugleich auch frisch, zeigt Noten nach reifen Kirschen, Gojibeeren, etwas Zwetschkenkuchen im Hintergrund. Überaus saftig am Gaumen, viel frische Frucht, Kirsche in allen Varianten, frisch, eingelegt und leicht getrocknet, lebhafte, frische Säure, feinmaschiges Tannin, sehr energievoller Wein.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in