95 Punkte

Etwas Gesteinsmehl, feuchtes Löschpapier, ganz leicht Pfirsich und Pflaume, Minze, cremiger Fond, weich und mollig grundiert, eine zarte phenolische Schicht ist eingewoben, reife Säure, kräftiger Alkohol, der aber mühelos von Extrakt abgedeckt ist, ein Bolide von Riesling, dicht und lang.

Tasting: Kirchenstück; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 29.09.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in