96 Punkte

Funkelndes, mitteldichtes Rubingranat. Einprägsame Nase mit frischen Noten nach Himbeere und Kirsche, etwas Ingwer im Hintergrund. Am Gaumen überaus geschliffen, zeigt viel dichtmaschiges Tannin mit süßem Kern, beschreibt einen langen Bogen.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo

Erwähnt in