94 Punkte

Leuchtendes Rubingranat. Duftige und einnehmende Nase, Noten nach Blutorange, frischer Himbeere und Rosenblättern. Saftig und stoffig am Gaumen, breitet sich satt aus, öffnet sich dann mit viel griffigem Tannin, im Finale viel Druck, aber auch noch leicht trocknend.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo

Erwähnt in