96 Punkte

Aufhellendes, mitteldichtes Rubin mit Granatschimmer. Zeigt in der Nase betont frische Noten, nach saftiger Kirsche etwas Weichsel, dahinter Blutorange. Zeigt sich geschliffen und geschmeidig am Gaumen, entfaltet sich mit viel feinmaschigem Tannin, spannt einen weiten Bogen, rollt saftig über die Zunge, sehr gute Spannung.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero; Verkostet von: Othmar Kierm, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in