97 Punkte

Leuchtendes Rubingranat mit hellem Rand. Sehr klare und einprägsame Nase, eröffnet mit Noten nach Himbeeren und Kirschen, dazu etwas Gewürznelken und Ingwer. Am Gaumen viel süßer Schmelz, gepaart mit dichtem, aber feinmaschigem Tannin, spannt einen sehr weiten Bogen, im Finale viel Druck.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero; Verkostet von: Othmar Kierm, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in