95 Punkte

Funkelndes Rubin; betont frische, fruchtige Nase mit Aromen nach reifen Kirschen, unterlegt von feinen Gewürznelken; dicht gewobenes Tannin mit sattem, süßem Kern, breitet sich kraftvoll aus, griffiges Finale, mineralisch, sehr kraftvoll, hat aber nicht die Eleganz des Sorì Tildin.

Tasting: Vinitaly 2007
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2007, am 30.06.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Negroamaro
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Wein & Co.
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in

News

Top 10 Barbaresco Sorì San Lorenzo von Angelo Gaja

Zehn Jahrgänge des legendären Barbaresco des piemontesischen Kultwinzers Angelo Gaja. Fünfmal 98 Punkte, einmal 99.

Sorì San Lorenzo

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht