92 Punkte

Leuchtendes Rubin. In der Nase fleischig-würzig nach Granatapfel, getrockneter Orangenzeste und ein wenig schwarzer Olive. Am Gaumen sehr dicht und packend, fährt mit leicht ruppigem Tannin ordentlich über die Zunge, zeigt Potenzial, braucht noch viel Zeit.

Tasting : Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020
de Leuchtendes Rubin. In der Nase fleischig-würzig nach Granatapfel, getrockneter Orangenzeste und ein wenig schwarzer Olive. Am Gaumen sehr dicht und packend, fährt mit leicht ruppigem Tannin ordentlich über die Zunge, zeigt Potenzial, braucht noch viel Zeit.
Barolo Rocche dell’Annunziata DOCG
92

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in