92 Punkte

Fühlt man sich zunächst an Früchtedrops erinnert, folgt ein feiner Reigen aus frischen Gelbfrüchten und Gewürzen. Pfirsiche, Williams-Birne, weißer Pfeffer. Sein Geschmack ist ebenso kompakt wie saftig und dürfte sich in den nächsten Jahren prächtig entwickeln.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 06/17 – Weine aus aller Welt im Handel; 06.09.2017 Verkostet von: Axel Biesler, Ursula Haslauer
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Bezugsquellen
www.castell.de
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in