93 Punkte

Erste Reife im Duft mit kräftig trüffligen Noten. Eisen, Blaubeere. Dichter stoffiger Gaumen, dies aber ohne Härte, kräftiges Tannin mittlerer Körnung, das von ausreichend Frucht und Saft eingebettet ist, sehr gut integrierte reife Säure, mineralischer, fruchtig begleiteter Abklang guter Länge. Schon jetzt gut zu trinken, wird aber auch noch zehn Jahre weiter reifen können.

Tasting: Pinot Noir – Die Diva der Weinwelt
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2014, am 10.10.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.steines-weine.com
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in