90 Punkte

Funkelndes Granat mit Rubin. Intensive Nase, zeigt Noten nach reifen Zwetschken, etwas Leder, getrocknete Pilze, spannend. Stoffig am Gaumen, zupackendes, dichtes Tannin, aber auch schönen Schmelz, kann mit zunehmender Reife sehr toll werden.

Tasting: Barolo 2009 und Barbaresco 2010 – Der Schatz des Piemont; 22.11.2013 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Baglio Antica Sicilia, Mainz;

Erwähnt in