93 Punkte

Balsamisch, dabei frisch, zitrisch, gelbe Pflaume. Am Gaumen viel Druck, stoffig, vitale Säure, gut balanciert mit nicht zu viel (aber doch etwas) Süße, strukturherb-extraktgetragen, ein voller und homogener Lagentyp mit guter Länge.

Tasting: Forst und Deidesheim; 10.10.2018 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.forster-winzer.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in