92 Punkte

Glänzendes Rubin mit leichtem Violettschimmer. Dicht angelegte Nase mit Noten nach Zwetschken und Brombeeren, im Hintergrund leicht erdige Töne. Am Gaumen viel straffes, dichtes Tannin, dunkelbeerige Frucht, wirkt aber wie eingesperrt, im Nachhall leicht trocknend, hat wohl viel Potential, braucht noch lange Reife.

Tasting: Tasting Toscana Centrale; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
15%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in