93 Punkte

Komplexer und attraktiver Duft mit typischer Toskana-Patina. Schokolade, Karamell, Kirsche, dezentes Holz, etwas Brombeere. Weicher Auftakt, stoffiger Gaumen, dezente, aber tragende Säure. Dicht, großzügig, sehr jung, in der Anmutung deutlich mehr Toskana als Syrah, aber gerade dadurch interessant. Zum Kauen, defensive Saftigkeit, aber auch Balance. Exzellente Länge.

Tasting: Syrah/Shiraz 2016 - Shiraz versus Syrah; Verkostet von: Ulrich Sautter, Peter Moser, Othmar Kiem
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2016, am 08.09.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Bezugsquellen
www.vif.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in