96 Punkte

Leuchtendes, intensives Rubingranat. Eröffnet mit Noten nach Tabak und Leder, viel Zwetschke, spannend. Fest und stoffig am Gaumen, ein Block von Wein, viel dichtes Tannin, im Finale satt nach Lakritze.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero; Verkostet von: Othmar Kierm, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in