93 Punkte

Funkelndes Strohgelb mit einem Tropfen Gold. In der Nase elegant und zurückhaltend, leicht nach reifer Birne, Pfirsich, ein Hauch Orangenblüte, ein Tropfen heller Honig und ein bisschen Vanilleschote. Öffnet sich satt und voll am Gaumen, sehr gut eingebundenes Holz, ausgewogen, funkelnd und klar, leicht salzig, kommt im Finale immer wieder.

Tasting: Sizilien Trophy; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2020
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grillo
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in