93 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Mit feiner Edelholzwürze unterlegte schwarze Beerenfrucht, zart nach Heidelbeeren und Kirschen, zart rauchige Nuancen. Am Gaumen kompakt, dunkle Frucht, feste Tannine, die noch etwas zu präsent wirken, süße Nuancen im Abgang, verfügt über trinkanimierende Frische, bereits antrinkbar, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting: Priorat – Alte Reben in hohen Lagen; 30.05.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.cielo-del-vino.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in