95 Punkte

Leuchtendes, sattes Rotgold. Duftet nach gebrannten Mandeln, Sesamkrokant, getrockneten Feigen und Datteln, etwas getrocknete Steinpilze. Am Gaumen satt nach Mandelgebäck, getrocknete Feigen und Datteln, bei aller Üppigkeit auch gute Frische, salzig, im Nachhall lange nach Nougat.

Tasting : Trophy Süßweine Italien Online ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.11.2021
de Leuchtendes, sattes Rotgold. Duftet nach gebrannten Mandeln, Sesamkrokant, getrockneten Feigen und Datteln, etwas getrocknete Steinpilze. Am Gaumen satt nach Mandelgebäck, getrocknete Feigen und Datteln, bei aller Üppigkeit auch gute Frische, salzig, im Nachhall lange nach Nougat.
Vin Santo del Chianti Classico DOC
95

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sangiovese, Trebbiano, Malvasia
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in