87 Punkte

Reduktiver erster Eindruck mit diffuser Würze. Es folgen reife Früchte: Himbeeren, Kirschen und Brombeeren. Bleibt auch am Gaumen fruchtgeprägt und zugänglich. Solider Saft mit geschmeidigen Gerbstoffen und ordentlicher Länge.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/16 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2016, am 14.07.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in