90 Punkte

Dunkles, intensives Rubin mit Violett. Satte, dichte Nase, zeigt Noten nach Teer und Lakritze, dann auch viel reife Cassistöne, einladend. Saftig am Gaumen, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, baut sich gut auf, im Finale dann noch etwas rau und spröde, Holz muss noch besser eingebunden werden, hat aber gute Anlagen.

Tasting: Toskana total; 15.02.2013 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in