92 Punkte

Dunkles, fast schwarzes Rubinrot, undurchdringlich. In der Nase ist der Holzeinsatz sehr dominierend, Schokolade, Lakritze, viel reife Cassis, leichte Würze. Kraft- und gehaltvoll am Gaumen, besitzt viel Stoff und baut seinen großen Körper weit auf, in der Mitte viel Schokolade und Malz, muss sich noch etwas finden.

Tasting: Toskana Maremma ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.11.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Petit Verdot
Bezugsquellen
Walters feine Weine – Berl, Neunkirchen; Da Sabatino, Gelterkinden; Terravigna, Utzendorf
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in