88 Punkte

Leuchtendes Rubin mit leichtem Granatrand. Eröffnet in der Nase mit betont reifen Noten, nach Zwetschkenmarmelade, dazu viel Gewürznelke. Am Gaumen griffiges Tannin, die Frucht bleibt im Hintergrund, wirkt insgesamt ein wenig staubig und altbacken.

Tasting: Trophy Chianti Classico Annata ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Canaiolo nero
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in