94 Punkte

Leuchtendes, intensives Rubin mit Violettschimmer. Prägnante, klare Frucht, zeigt fein herausgerabeitet Cassis- und Brombeernoten, sehr klar, im Hintergrund nach Flieder, einladend. Saftig und füllig in Ansatz und Verlauf, zeigt auch da viel knackige, dunkle Beerenfrucht, öffnet sich mit feinmaschigem Tannin, sehr langer Nachhall.

Tasting: Costa Toscana – Die Fülle der Weinküste; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.10.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Syrah, Petit Verdot
Ausbau
großes Holzfass, gebrauchte Barriques
Bezugsquellen
Döllerer, Golling; Wein & Co., Wien; Superiore, Dresden; Selezione Meyer, Zürich;
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in