93 Punkte

Dunkelleuchtendes Rubinrot mit leicht purpurnem Rand. Duftet in der Nase nach reifen Amarenakirschen und Veilchen. Im Trunk dann tiefsinnig und mineralisch, getragen von einer lebendigen Säure, spannt einen weiten Bogen und endet im Finale frisch und saftig.

Tasting: Tasting Toscana Centrale; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in