89 Punkte

Glänzendes Rubin mit aufhellendem Rand. Intensive Nase mit Noten nach Kirsche, dazu etwas Geranie und Oregano. Saftig in Ansatz und Verlauf, wirkt insgesamt aber ein wenig karg, endet rasch.

Tasting: Valpolicella Trophy 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Corvinone Veronese, Rondinella
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in