90 Punkte

Glänzendes Rubin mit leichtem Granatrand. Klare und offene Nase, zeigt Noten nach Brombeeren und Zwetschken, etwas Gewürznelken. Am Gaumen rund und geschmeidig, füllt den Mund satt aus, viel Brombeere und eingelegte Kirsche, im Finale guter Druck.

Tasting: Brunello di Montalcino; 18.03.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in