93 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubin, schwarzer Kern. Duftet nach feuchtem Herbstlaub und Tabakblätter, feine Würze, etwas Anchovis. Präsent und kompakt am Gaumen, zeigt viel griffiges, zupackendes Tannin, ein Maul voll Wein, herzhaft und lange, im Finale salzig.

 

Tasting: Apulien; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 19.10.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
15%
Bezugsquellen
Gardibaldi, München; Cantina del Mulino, Bern;
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in