87 Punkte

Zunächst etwas laktisch, dann aber auch reife Pflaume, Mirabelle, eine Spur Blütenhonig. Am Gaumen voll und wuchtig mit langsam an Intensität gewinnender Säure, endet pikant mit einer blumigen Note, fast sauvignonesk.

 

Tasting: Shortlist Schweiz 08/17 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 8/2017, am 01.12.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Pecorino
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.dettling-marmot.ch
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in