92 Punkte

Helles Kupferrot, goldene Reflexe. In der Nase feiner Honig, zart nach frischem Erdbeerkonfit, feine Dörrobstaromen. Am Gaumen zarte tabakige Würze, intensive Süße, die von einer rassigen Säurestruktur gekontert wird, zitronige Nuancen im Abgang, frischer Stil, reife Apfelfrucht und Pfirsich im Rückgeschmack, Dörrfeigen im Nachhall.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
11%
Qualität
süß
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in