91 Punkte

Dunkles, funkelndes Rubin mit Violettschimmer. Sehr kompakte und dichte Nase, duftet nach Brombeeren und Cassis, unterlegt von feinen Schokotönen. Straff und satt am Gaumen, viel feinkörniges Tannin, baut sich schön auf, lebhafte, frische Säure gibt Saftigkeit, im Finale dicht und anhaltend.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010
Veröffentlicht am 07.07.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in