91 Punkte

Strahlendes Goldgelb. In der Nase feine Noten nach getrockneten Marillen, viel Honig, verwoben. Am Gaumen dicht und konzentriert, viel Quitte und Feige, im Finale langer Nachhall.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Gelber Muskateller , Sauvignon Blanc , Gewürztraminer
Alkoholgehalt
10%
Qualität
süß
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in