93 Punkte

Dunkles Rubingranat, dezente Ockerreflexe, zarte Randaufhellung. Mit feinem Eukalyptus und einem Hauch von Kapstachelbeeren unterlegte schwarze ­Beerenfrucht, angenehme tabakige Würze, facettenreiches Bukett. Saftig, kraftvoll, reife Beeren, verfügt über feste Tannine, die dem Wein ein starkes Rückgrat verleihen, zart nach Nougat im Abgang, ein Hauch von Dörrpflaumen im Rückgeschmack, ein komplexer Speisenbegleiter, pfeffrige Würze im Nachhall.

Tasting: Südafrika – Dynamische Vielfalt am Kap; 15.02.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.ludwig-von-kapff.de
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in