91 Punkte

Mittelkräftiges Rot; einnehmendes, fruchtbetontes Bouquet, Noten von Veilchen, Pflaume, reifer Kirsche, etwas Mokka, Trockenkräuter; im Gaumen kurzer, weicher Auftakt, markante Säure, saftig, dezent mineralisch, satter Gerbstoff, eher schlank, rotfruchtige, würzige aromatische Begleitung, Lorbeer; im mittleren Abgang dezent gürne Noten. Eleganter, leichtfüssiger, sehr frischer Wein.

Tasting: Pantheon des Schweizer Weins ; Verkostet von: Martin Kilchmann
Veröffentlicht am 01.01.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in