92 Punkte

Helles Strohgelb. In der Nase nach Feuerstein und grünwürzigem Pfeffer, hat was von Minze und Salbei, feinster Akazienhonig. Am Gaumen ausgewogen und elegant, öffnet ein komplexes Kleid aus mineralischen und fruchtigen Nuancen, drückt fein auf den Gaumen, lange.

Tasting: Rot- und Weißweine aus Sizilien; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 11.04.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grillo
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Beton
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in