96 Punkte

Klare Noten von Feuersteinreduktion durchziehen die reife Schwarzkirschcoulis in der Nase. Eine schöne Note von Konifere verleiht dazu Parfüm. Der Gaumen ist dicht, opak und äußerst konzentriert. Die Tannine sind reif, dicht und wirken in der Textur wie gestärkter Samt. Erfreulicherweise gibt es ein Rückgrat von absoluter Frische. Dieser Wein braucht Flaschenreife, aber er hat all die notwendige Fülle, um großartig zu reifen.

Tasting : Falstaff International 2020 Vintage Burgundy En Primeur ; Verkostet von : Anne Krebiehl
Veröffentlicht am 25.01.2022
de Klare Noten von Feuersteinreduktion durchziehen die reife Schwarzkirschcoulis in der Nase. Eine schöne Note von Konifere verleiht dazu Parfüm. Der Gaumen ist dicht, opak und äußerst konzentriert. Die Tannine sind reif, dicht und wirken in der Textur wie gestärkter Samt. Erfreulicherweise gibt es ein Rückgrat von absoluter Frische. Dieser Wein braucht Flaschenreife, aber er hat all die notwendige Fülle, um großartig zu reifen.
Albert Bichot Domaine du Pavillon Corton Grand Cru Clos des Maréchaudes Monopole
96

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.9%
Verschluss
Kork

Erwähnt in