(92 - 94) Punkte

Zarter Rauch und ein Hauch von gerösteter Haselnuss überwiegen in der Nase. Diese Rauchigkeit überträgt sich auf den Gaumen, wo sie auf spritzige, aber reife Zitronennoten trifft. Der Körper ist konzentriert und detailliert, zeigt schöne Präzision und ergänzt Noten von Eichenholz mit kühler, kalkiger Tiefe . Sehr elegant. Trinkfenster 2025–2035. Herrliche Länge.

Tasting: Burgund Jahrgang 2020 En Primeur ; Verkostet von: Anne Krebiehl MW
Veröffentlicht am 24.03.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in