89 + Punkte

Leicht reduktiv, dezentes Holz, etwas Kirsche. Im Mund alkoholgetragen, zunächst mürb wirkendes, mehliges Tannin, das sich im Gaumenverlauf dann aber doch zu einer leichten Adstringenz steigert, leicht viskoser Hintergrund, feiner Säurenerv, endet trocken.

Tasting : Luxemburg ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.05.2020
de Leicht reduktiv, dezentes Holz, etwas Kirsche. Im Mund alkoholgetragen, zunächst mürb wirkendes, mehliges Tannin, das sich im Gaumenverlauf dann aber doch zu einer leichten Adstringenz steigert, leicht viskoser Hintergrund, feiner Säurenerv, endet trocken.
Pinot Noir Coteaux d'Ehnen
89.5

FACTS

Kategorie
Rotwein
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in