93 Punkte

Mittleres Goldgelb. Feine Nuancen von ­süßem Quittengelee und etwas Honig, reife Birnenfrucht, geht mit Luft immer besser auf. Am Gaumen intensive Süße, Nuancen von Feigen im Abgang, zeigt im Finale Kraft und Länge, hat noch weiteres Potenzial.

Tasting: Domaine Trimbach - Elsass; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2017, am 17.03.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gewürztraminer
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.weinart.at
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in