95 Punkte

Leuchtendes Goldgelb. Kandierte Orangenzesten, ein Hauch von Dörrobst, feine Kräuterwürze. Am Gaumen jugendliche Frische, feine Frucht, perfekte Balance, wunderbar eingebundene Säurestruktur, hat eine perfekte Trinkreife erreicht, feiner Mandarinentouch im Nachhall, wird sich auf diesem ­hohen Niveau noch lange halten.

Tasting: Domaine Trimbach - Elsass; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2017, am 17.03.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in