90 Punkte

Hefe, Lindenblüte und trestrige Noten. Am Gaumen nervig, keine allzu forsche Kohlensäure, aber ein bisschen eben doch, linear gebaut mit feinwürzigem mineralischem Hintergrund, kulinarischer Stil, der nicht nur zu Austern,sondern auch zu einfacheren Gerichten der Atlantikküste passt.

Tasting: Shortlist Deutschland 5/18 – Weine aus aller Welt im Handel; 11.07.2018 Verkostet von: Ulrich Sautter
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Melon de Bourgogne
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
www.weinkontor-freund.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in