90 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zart blättrig unterlegte Weichselfrucht, rauchige Nuancen, ein Hauch von Kirschen und Preiselbeeren. Saftig und frisch strukturiert, feine, gut integrierte Tannine, rotbeerige Noten im Abgang, zarte Schokonote im Nachhall, guter Speisenbegleiter, Nougat im Finish.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Sauvignon , Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in