87 Punkte

Dunkles Rubingranat mit jugendlichen Reflexen, breitere Randaufhellung. In der Nase zart vegetal unterlegte Zwetschkenfrucht, feiner Weichselschmelz, dezent tabakig. Rotbeerige Nuancen, säurerassig, finessenreiche, frische Stilistik, gut integrierter Tanninkern, zarte Bitterschokonote, es fehlt etwas an Länge.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in