90 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarter Wasserrand, Randaufhellung. In der Nase zart vegetale, aber auch florale Anklänge, zart nach Kaffee und Röstaromen. Am Gaumen frisch und elegant, gut eingebundene Holznoten, wirkt seidig und elegant in der Textur, sehr harmonischer Stil, bereits entwickelt, zarte Zitrusanklänge im Nachhall, vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Burgund Rot 2003; 05.05.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in